Zimmerer-Innung
Waldeck-Frankenberg

Als Spezialisten für das bauen mit Holz bieten Zimmerer ihren Kunden ein breites Leistungsspektrum an, das von der Herstellung einzelner Holzbauteile über die Fertigung, Errichtung und Reparatur der verschiedensten Arten von Holzbaukonstruktionen bis zur Erstellung von anspruchsvollen Ingenieurholzbauten reicht. Mit der Weiterentwicklung der Werkstoffe sowie der in den vergangenen Jahren in erheblichem Maße vorangeschrittenen technischen und methodischen Entwicklung im Holzbau entstand die heute das Berufsbild prägende Kombination aus traditionellem Handwerk und High-Tech-Lösungen. Mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz als Baustoff kann die Branche in besonderen Maße zum Klimaschutz beitragen und trifft daher mit Blick auf die gegenwärtige Debatte um Klimawandel, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung den Nerv der Zeit. Eine Reihe aktueller Bauprojekte zeigt zudem, dass der Baustoff Holz neben den ökologischen auch erhebliche konstruktive und architektonische Potenziale besitzt.

Obermeister der
Zimmerer-Innung
Waldeck-Frankenberg


Herr Harald Ludwig
Zimmermeister
Braunhäuser Straße 22
35066 Frankenberg

Telefon: 02984/8732
Telefon: 02984/2635
E-Mail:

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

News

Aktualisierung der Corona-Verordnungen des Landes Hessen

Zu Ihrer aktuellen Information teilen wir Ihnen heute mit, dass das Land Hessen gestern Abend die neue, 23. Verordnung zur Anpassung der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 14. Dezember 2020, vorab als Lesefassung veröffentlicht hat.

Weiterlesen

Karriere im Handwerk

 
Der 36-jährige Dirk Bönisch aus Willingen (Bömighausen) hat seine Meisterprüfung im Tischlerhandwerk bestanden. Vor gut 5 Jahren schulte der ehemalige Bankkaufmann und Vermögensberater im Berufsförderungswerk des Handwerks gGmbH der Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg zum Tischler um.

Weiterlesen

Beratung zum Thema Social-Media-Analyse und Website-Check

Die Abteilung Betriebsberatung und Unternehmensführung der Handwerkskammer Kassel bietet
Betriebsinhabern und Existenzgründern im Handwerk die Möglichkeit zu kostenfreien Beratungsgesprächen zum Thema Social-Media-Analyse und Website-Check im Handwerk.

 

Weiterlesen

Beratung zum Thema Digitalisierung im Handwerk

Die Abteilung Betriebsberatung und Unternehmensführung der Handwerkskammer Kassel bietet
Betriebsinhabern und Existenzgründern im Handwerk die Möglichkeit zu kostenfreien Beratungsgesprächen zum Thema Digitalisierung und Datenschutz im Handwerk.

Weiterlesen

Wenn es in der Ausbildung einmal nicht so „rund“ läuft

Die Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg in Korbach bietet seit 2016 das vertrauliche Beratungsangebot „Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule (QuABB)“ für alle Auszubildende und Ausbildungsverantwortliche der dualen Ausbildung an.

Weiterlesen

Coronabedingter Ausfall von Arbeitskräften – Ansprüche auf Entgelt und Erstattungen

Die hohe Anzahl an Infektionen mit dem Coronavirus kann auch für Unternehmen des Fleischerhandwerks Folgen haben. Das Vorgehen der Gesundheitsämter und die Reichweite der angeordneten Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Virus sind dabei nicht einheitlich.

 

Weiterlesen

Therapiehund Mailo erstmalig beim Berufsförderungswerk im Einsatz

Tanja Falcone ist beim Berufsförderungswerk des Handwerks gGmbH (BFH) der Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg und betreut junge Menschen in unterschiedlichen Maßnahmen und Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die Unterstützung beim Wiedereinstieg in das Berufsleben benötigen.

Weiterlesen

Bits, Bytes und Bremstrommeln

Es ist eine runde Sache, wenn der Motor rund läuft. Tut er dies nicht, ist das ein Fall für den Kraftfahrzeugmechatroniker. Über 30 neue Jugendliche, darunter zwei Frauen, haben im August ihre Ausbildung im Kfz-Handwerk in Waldeck-Frankenberg begonnen.

Weiterlesen

Innungssiegerin Cigdem Yaman

Die 23-jährige Cigdem Yaman aus Korbach wurde bei den Gesellenprüfungen der Friseur-Innung Waldeck-Frankenberg zur Friseurin aus der Sommerprüfung 2020 Innungssiegerin.

Weiterlesen

Innungsbetriebe:

Andreas Mitze
Vöhl
Bredemeier & Gräbing GmbH
Bad Wildungen-Odershausen
Claus Bracht
Diemelstadt-Rhoden
Finger-Holzbau GmbH
Frankenberg
Gerhard Müller GmbH
Frankenberg-Röddenau
Karl Becker GmbH & Co. KG
Willingen-Eimelrod
Karl Knieling
Frankenberg-Viermünden
Kevin Kastens
Lichtenfels
Manuel Nolte
Frankenberg
Massivholz Ludwig e.K.
Frankenberg-Rengershausen