Zimmerer-Innung
Waldeck-Frankenberg

Als Spezialisten für das bauen mit Holz bieten Zimmerer ihren Kunden ein breites Leistungsspektrum an, das von der Herstellung einzelner Holzbauteile über die Fertigung, Errichtung und Reparatur der verschiedensten Arten von Holzbaukonstruktionen bis zur Erstellung von anspruchsvollen Ingenieurholzbauten reicht. Mit der Weiterentwicklung der Werkstoffe sowie der in den vergangenen Jahren in erheblichem Maße vorangeschrittenen technischen und methodischen Entwicklung im Holzbau entstand die heute das Berufsbild prägende Kombination aus traditionellem Handwerk und High-Tech-Lösungen. Mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz als Baustoff kann die Branche in besonderen Maße zum Klimaschutz beitragen und trifft daher mit Blick auf die gegenwärtige Debatte um Klimawandel, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung den Nerv der Zeit. Eine Reihe aktueller Bauprojekte zeigt zudem, dass der Baustoff Holz neben den ökologischen auch erhebliche konstruktive und architektonische Potenziale besitzt.

Obermeister der
Zimmerer-Innung
Waldeck-Frankenberg


Herr Harald Ludwig
Zimmermeister
Braunhäuser Straße 22
35066 Frankenberg

Telefon: 02984/8732
Telefon: 02984/2635
E-Mail:

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

News

Kreativität und Sinn für Kunst

Carolin Kimm aus Kassel (Schauenburg), 25 Jahre, macht die Ausbildung zur Stuckateurin.

Weiterlesen

Förderperiode für Probierwerkstätten für weitere zwei Jahre verlängert

Trotz oder gerade wegen Corona liegen die Probierwerkstätten im Berufsbildungszentrum Korbach (BBZ) der Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg weiterhin im Trend und die Nachfrage ist groß.

Weiterlesen

Ruhetage an Ostern?!

Uns haben bereits einige Anfragen zu den geplanten Ruhetagen rund um die Osterfeiertage erreich.

Weiterlesen

VR-Brillen machen Lust auf Handwerk

Um Schülerinnen und Schüler für eine handwerkliche Ausbildung zu motivieren, haben die drei hessischen Handwerkskammern in Zusammenarbeit mit einer Agentur Filme für sogenannte Virtual Reality (VR)-Brillen produziert.

Weiterlesen

Digitalisierungs-Zuschuss Hessen

Das Land Hessen fördert bis zu 10.000 € Unternehmen bei der digitalen Transformation

Weiterlesen

Jetzt auf Sommerreifen wechseln!

Korbach. Anfang April wird es wieder Zeit für Sommerreifen. Allerdings verzichten immer mehr Autofahrer auf den Reifenwechsel im Frühling. Sie setzen auf Ganzjahresreifen oder fahren mit ihren Winterreifen sogar das ganze Jahr durch.

Weiterlesen

Sparkasse spendet für Digitalisierung

Sparkasse fördert Kreishandwerkerschaft mit 2.500 Euro für 15 „Surfaces“.

Weiterlesen

Private Denkmaleigentümer in Hessen sind gefragt

ZDH und DSD prämieren 2021 wieder professionelle Arbeit in der Denkmalpflege

Weiterlesen

Die Besten im Handwerk

Beispielhaft und stellvertretend stehen Anton Rode und Ahmed Mahmoud für 76 weitere frischgebackene Gesellinnen und Gesellen.

Weiterlesen

„Öffnung der Friseure richtiger und wichtiger Schritt“

Die Ankündigung von Ministerpräsident Bouffier, zum 1. März 2021 die Friseurbetriebe wieder zu öffnen, ist ein richtiger und wichtiger Schritt. Diese Entscheidung gibt einer bedeutenden Handwerksbranche wieder eine Zukunftsperspektive.

Weiterlesen

Innungsbetriebe:

Andreas Mitze
Vöhl
Bredemeier & Gräbing GmbH
Bad Wildungen-Odershausen
Claus Bracht
Diemelstadt-Rhoden
Finger-Holzbau GmbH
Frankenberg
Gerhard Müller GmbH
Frankenberg-Röddenau
Karl Becker GmbH & Co. KG
Willingen-Eimelrod
Karl Knieling
Frankenberg-Viermünden
Kevin Kastens
Lichtenfels
Manuel Nolte
Frankenberg
Massivholz Ludwig e.K.
Frankenberg-Rengershausen