Wir stärken Auszubildende!

QuABB unterstützt Auszubildende dabei, ihre Ausbildung erfolgreich abzuschließen. Bei Problemen im Betrieb, in der Berufsschule oder im privaten Umfeld können junge Menschen sich an die Ausbildungsbegleitung von QuABB wenden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein großes Problem wie eine bevorstehende oder erteilte Kündigung handelt oder um ein Kleineres, zum Beispiel mit Formularen und Behörden.

Wir beraten Betriebe!

Wenn in der Ausbildung nicht alles rund läuft, bietet QuABB Ihnen als Betrieb unkomplizierte Unterstützung. Die Qualifizierte Ausbildungsbegleitung kann ihr Personalkapazitäten entlasten, indem sie bei Konflikten moderiert und sich Zeit nimmt, um Auszubildende durch schwierige Phasen während der Ausbildung zu begleiten. Denn oft stecken hinter Fehlzeiten, Konflikten oder Unzufriedenheit komplexe Probleme, deren Ursachen im Betrieb, in der Berufsschule oder im privaten Umfeld der Auszubildenden liegen können.

Erfolg für Auszubildende und Betrieb

  • Wir stärken Auszubildende, die Gefahr laufen, ihre Ausbildung nicht abzuschließen.
  • Wir vermitteln mit Ihrem Auftrag zwischen den Akteuren der Ausbildung.
  • Wir beraten Sie, wie Sie entstehende Probleme frühzeitig erkennen und vermeiden können.

Wie können wir Sie unterstützen?

Machen Sie einfach einen Termin in Ihrem Betrieb aus oder setzen Sie sich telefonisch mit

Antje Rüppel (zertifizierte Beraterin)
Tel. 05631 9535216
Mobil 0172 6004947
 
Hans-Peter Marks (zertifizierter Berater)
Tel. 05631 9535181
 

Die Erfahrungen im Programm QuABB zeigen, dass ein frühzeitiges Handeln bei negativen Entwicklungen in der dualen Ausbildung viel effizienter und umfassender wirkt als die Krisenbegleitung bei eskalierten Problemen.

Grundsätzlich ist das Beratungs- & Unterstützungsangebot für jeden Beteiligten kostenfrei und vertraulich!