Über die Kreishandwerkerschaft

Die Dienstleistungen der Handwerksorganisation in Waldeck-Frankenberg orientieren sich streng an den Anforderungen der Kunden. Dienstleistungen sollen wirksam erbracht werden, dazu sind Aufbau und Ablauforganisation zu optimieren. Planung, Steuerung und Kontrolle sollten optimiert und weiter verbessert werden.

Die Zufriedenheit und der Arbeitserfolg der Mitarbeiter soll gefördert werden, dazu ist es notwendig, die Kompetenzen der Mitarbeiter zu stärken und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kooperativ zu führen. Die Qualität unserer Dienstleistungen kann nur zuverlässig gesichert werden, wenn ein effektives Qualitätsmanagementsystem eingerichtet ist, mit dem die Qualität aller Abläufe ständig geprüft und ggf. verbessert wird. Durch das Qualitätsmanagementsystem werden unsere Mitarbeiter in der Lage sein, noch qualifizierter zu arbeiten und die Organisationsabläufe in unseren Einrichtungen zu optimieren. Im Vordergrund steht jeweils der Kunde, an dessen Wünschen wir uns orientieren. Ihm zu Nutzen ist unsere Aufgabe.

Download: Zahlen und Fakten 2017

zahlen_und_fakten_2017.pdf (1,2 MiB)

Leistungen für Innungs-Mitglieder

Diese Dienstleistungen werden in Zusammenarbeit mit den Kreishandwerkerschaften und den Innungsfachverbänden erbracht:

  • Betriebsgründung/Betriebsübergabe
  • Bildungsreisen
  • Forderungsmanagement/Inkasso
  • Gewerbeförderung
  • Handwerksrolle/Lehrlingsrolle
  • Informationsdienste
  • Internet/EDV
  • Lobbyarbeit
  • Maßnahmen der Arbeitsverwaltung
  • Messen/Ausstellungen
  • Öffentlichkeits-/Pressearbeit
  • Prozessvertretung
  • Rahmenverträge
  • Rechtsberatung
  • Schwarzarbeit (Bekämpfung)
  • Versorgungswerke

Qualitätsmanagement

Die Kreishandwerkerschaft und ihre angeschlossenen Bildungseinrichtungen haben ein gemeinsames Qualitätsmanagementsystem eingeführt.
Die aktuelle Präambel finden Sie hier: