Dachdecker-Innung
Waldeck-Frankenberg

Das Dachdeckerhandwerk verfügt über ein breitgefächertes Aufgabenspektrum. Dazu zählen konventionelle Tätigkeiten, wie Dachziegel- und Dachsteindeckung an geneigten Dächern, die Abdichtung von Flachdächern oder ganzen Bauwerken, die Außenwandverkleidung, das Erstellen von Holzkonstruktionen für Dachstühle und Fachwerkwände sowie Bauklempner- und Gerüstbauarbeiten. Auch die Montage von Energiegewinnern und –umsetzen in Form von Photovoltaik- und Solarthermieanlagen auf Dächern und Wänden gehört zum Tätigkeitsprofil eines Dachdeckers. Daneben befasst sich die Branche vor allem im Bereich der energetischen Gebäudesanierung und -modernisierung sowie der Dachbegrünung.



Obermeister der
Dachdecker-Innung
Waldeck-Frankenberg


Herr Dimitri Demmer-Koutroulis
Dachdeckermeister
Am Ziegelgrund 22
34497 Korbach

Telefon: 05631/60752
Telefon: 05631/64524
E-Mail:

Termine

05. Juli

GP - Dachdecker - theorie

Ort: Runenhaus, LBH II, Korbach

08. Juli

GP - Dachdecker - praxis

Ort: Dachdecker-Halle, LBH I, Korbach

News

Biberschwanz und Doppelmuldenfalz

„Wir wissen, was wir tun“. Der Slogan aus der neuen Handwerkskampagne lässt sich auf die Auszubildenden zum Dachdecker übertragen.

Weiterlesen

Lösungen für das Thema Arbeitssicherheit Dachdecker- und Zimmererbetriebe informieren sich

Ein Betrieb ohne Gefährdungsbeurteilung ist wie Fahren ohne Führerschein. Wann man erwischt wird, ist nur eine Frage der Zeit.

Weiterlesen

Innungsbetriebe:

Arno Huthwelker
Vöhl-Buchenberg
Bartsch GmbH & Co. KG
Bad Arolsen
Brühmann & Nolte GmbH
Korbach
Dirk Radtke
Bromskirchen
Eckhard Schwickerath
Battenberg
Erd GmbH
Bad Wildungen
Friedrich Thomas GmbH
Vöhl
Hans Rohde GmbH
Willingen-Eimelrod
Harald Wagener
Bad Wildungen
Heinrich Gerhard KG
Willingen