Metall-Innung
Waldeck-Frankenberg

Der Metallbau umfasst drei zentrale Tätigkeitsbereiche, darunter die stark von Engineering geprägte Konstruktionstechnik für den Bau von Hallen, Brücken, Fassaden, Trägern, Türen und Fenstern. Der konstruktive Glasbau, der Treppenbau und die Schließ- und Sicherheitstechnik fallen ebenfalls unter dieser Rubrik. Auch die Restaurierung bestehender- insbesondere historischer Bauten und Denkmälern gehört hier zu. Im Nutzfahrzeugbau sind Metallbauer oft Zulieferer für die Industrie mit der Produktion von Aufbauten, Anhängern, Fahrgestellen und weiteren Komponenten tätig. In Einzel- oder Kleinserienfertigung werden auch direkt von Endabnehmern kommende Aufträge abgearbeitet; hinzu kommen Reparaturen und Wartungsarbeiten.

10 gute Gründe für die Mitgliedschaft im Fachverband Metall Hessen

10 gute Gründe.pdf (223,7 KiB)


Obermeister der
Metall-Innung
Waldeck-Frankenberg


Herr Michael Ernst
Metallbauermeister
Zum Pfarrboden 4
35099 Burgwald-Bottendorf

Telefon: 06451/72000
Telefon: 06451/23297
E-Mail:

Termine

21. Juni

Ülu-Lehrgang Metall FUE1/04

Ort: Metall-Werkstatt, LBH 1

12. Juli

Ülu-Lehrgang Metall FUE1/04

Ort: Metall-Werkstatt, LBH 1

News

Coronabedingter Ausfall von Arbeitskräften – Ansprüche auf Entgelt und Erstattungen

Die hohe Anzahl an Infektionen mit dem Coronavirus kann auch für Unternehmen des Fleischerhandwerks Folgen haben. Das Vorgehen der Gesundheitsämter und die Reichweite der angeordneten Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Virus sind dabei nicht einheitlich.

 

Weiterlesen

Therapiehund Mailo erstmalig beim Berufsförderungswerk im Einsatz

Tanja Falcone ist beim Berufsförderungswerk des Handwerks gGmbH (BFH) der Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg und betreut junge Menschen in unterschiedlichen Maßnahmen und Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die Unterstützung beim Wiedereinstieg in das Berufsleben benötigen.

Weiterlesen

Bits, Bytes und Bremstrommeln

Es ist eine runde Sache, wenn der Motor rund läuft. Tut er dies nicht, ist das ein Fall für den Kraftfahrzeugmechatroniker. Über 30 neue Jugendliche, darunter zwei Frauen, haben im August ihre Ausbildung im Kfz-Handwerk in Waldeck-Frankenberg begonnen.

Weiterlesen

Innungssiegerin Cigdem Yaman

Die 23-jährige Cigdem Yaman aus Korbach wurde bei den Gesellenprüfungen der Friseur-Innung Waldeck-Frankenberg zur Friseurin aus der Sommerprüfung 2020 Innungssiegerin.

Weiterlesen

„Fleischerhandwerk ist anders als du denkst“

Die Fleischer-Innung Waldeck-Frankenberg möchte Schüler und Schülerinnen das Fleischerhandwerk mit seinen zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen näherbringen. Ziel ist es, den Berufsschulstandort im Landkreis Waldeck-Frankenberg zu sichern und Nachwuchsförderung zu betreiben. „Wir brauchen, und wollen Nachwuchs für die Zukunft, so stellvertretender Obermeister der Fleischer-Innung Waldeck-Frankenberg Frank Heiden.“

Weiterlesen

Deutschlandweit erster Prüfungsdurchgang Fachpraktiker/-in Friseur in Korbach

Das Berufsförderungswerk des Handwerks (BFH) gGmbH der Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg startet mit der Unterstützung der Agentur für Arbeit deutschlandweit erstmalig mit einem Prüfungsdurchgang zum/r Fachpraktiker/-in Friseur. Die Ausbildung wurde von Claudia Schäfer, Ausbildungsberaterin der Handwerkskammer Kassel, entwickelt.

Weiterlesen

Licht-Test 2020: „Licht, Sicht und Sicherheit!“

Jedes Jahr im Oktober haben Autofahrer die Chance in punkto Licht und Sicherheit zu punkten: Beim Licht-Test in einem Kfz-Meisterbetrieb. Licht-Test 2020 ist eine bundesweite Verkehrssicherheitsaktion „Licht, Sicht und Sicherheit!“ Hier rufen das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, das Kfz-Gewerbe und die DVW (Deutsche Verkehrswacht) alle Autofahrer dazu auf, ihre Fahrzeugbeleuchtung in den Kfz-Werkstätten überprüfen zu lassen.

Weiterlesen

Landessieger Dennis Wittmer

Der 26-jährige Dennis Wittmer aus Bad Arolsen-Braunsen wurde Innungs- und Landessieger bei den Straßenbauern. Besonders stolz ist sein Ausbildungsunternehmen Heinrich Rohde Tief- und Straßenbau GmbH in Korbach.

Weiterlesen

20-jähriges Betriebsjubiläum Birgitt Leonhäuser-Karok

Birgitt Leonhäuser-Karok aus Korbach, 56 Jahre jung, ist seit 20 Jahren beim Berufsförderungswerk des Handwerks (BFH) gGmbH der Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg als Sozialpädagogin tätig.

Weiterlesen

Innungssiegerin Sarah Horn

Die 20-jährige Sarah Horn aus Bad Wildungen wurde bei den Gesellenprüfungen der Bäcker-Innung Waldeck-Frankenberg zur Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Bäckerei aus der Sommerprüfung 2020 Innungssiegerin.

Weiterlesen

Innungsbetriebe:

Arolser Metallbau Hensel GmbH
Bad Arolsen
Becker & Vogt GmbH & Co. KG
Frankenberg
Claudia Böhle
Bad Arolsen-Massenhausen
Dieter Paulus
Battenberg-Laisa
Dieter Weinreich-Grebe
Korbach
Ernst
Burgwald-Bottendorf
Harald Böhl GmbH
Rosenthal
Harald Schneider
Frankenau-Dainrode
Hebö-Maschinenfabrik GmbH
Gemünden-Grüsen
Hebö-Metallverarbeitungs GmbH
Haina-Dodenhausen