Metall-Innung
Waldeck-Frankenberg

Der Metallbau umfasst drei zentrale Tätigkeitsbereiche, darunter die stark von Engineering geprägte Konstruktionstechnik für den Bau von Hallen, Brücken, Fassaden, Trägern, Türen und Fenstern. Der konstruktive Glasbau, der Treppenbau und die Schließ- und Sicherheitstechnik fallen ebenfalls unter dieser Rubrik. Auch die Restaurierung bestehender- insbesondere historischer Bauten und Denkmälern gehört hier zu. Im Nutzfahrzeugbau sind Metallbauer oft Zulieferer für die Industrie mit der Produktion von Aufbauten, Anhängern, Fahrgestellen und weiteren Komponenten tätig. In Einzel- oder Kleinserienfertigung werden auch direkt von Endabnehmern kommende Aufträge abgearbeitet; hinzu kommen Reparaturen und Wartungsarbeiten.

10 gute Gründe für die Mitgliedschaft im Fachverband Metall Hessen

10 gute Gründe.pdf (223,7 KiB)


Obermeister der
Metall-Innung
Waldeck-Frankenberg


Herr Michael Ernst
Metallbauermeister
Zum Pfarrboden 4
35099 Burgwald-Bottendorf

Telefon: 06451/72000
Telefon: 06451/23297
E-Mail:

Termine

21. Juni

Ülu-Lehrgang Metall FUE1/04

Ort: Metall-Werkstatt, LBH 1

12. Juli

Ülu-Lehrgang Metall FUE1/04

Ort: Metall-Werkstatt, LBH 1

News

Website-Check und Tipps zum Social Media-Auftritt

Die Abteilung Betriebsberatung und Unternehmensführung der Handwerkskammer Kassel hat ihr Beratungsangebot ausgebaut. Sie bietet Betriebsinhabern und Existenzgründern im Handwerk die Möglichkeit zu kostenfreien Beratungsgesprächen.

Weiterlesen

Kommunalwahl 2021: Forderungen des hessischen Handwerks

Zur Kommunalwahl in Hessen am 14. März 2021 hat der Hessische Hand-werkstag (HHT) seine Forderungen in zentralen Politikfeldern vorgestellt.

Weiterlesen

Allgemeines zum Kurzarbeitergeld

Da das Kurzarbeitergeld bereits ab einer Betriebsgröße von einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer ausgezahlt wird, ist es nicht nur für große Industrieunternehmen, sondern auch für kleine und mittelständige Handwerksbetriebe interessant.

Weiterlesen

Aktualisierung der Corona-Verordnungen des Landes Hessen

Zu Ihrer aktuellen Information teilen wir Ihnen heute mit, dass das Land Hessen gestern Abend die neue, 23. Verordnung zur Anpassung der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 14. Dezember 2020, vorab als Lesefassung veröffentlicht hat.

Weiterlesen

Karriere im Handwerk

 
Der 36-jährige Dirk Bönisch aus Willingen (Bömighausen) hat seine Meisterprüfung im Tischlerhandwerk bestanden. Vor gut 5 Jahren schulte der ehemalige Bankkaufmann und Vermögensberater im Berufsförderungswerk des Handwerks gGmbH der Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg zum Tischler um.

Weiterlesen

Beratung zum Thema Social-Media-Analyse und Website-Check

Die Abteilung Betriebsberatung und Unternehmensführung der Handwerkskammer Kassel bietet
Betriebsinhabern und Existenzgründern im Handwerk die Möglichkeit zu kostenfreien Beratungsgesprächen zum Thema Social-Media-Analyse und Website-Check im Handwerk.

 

Weiterlesen

Beratung zum Thema Digitalisierung im Handwerk

Die Abteilung Betriebsberatung und Unternehmensführung der Handwerkskammer Kassel bietet
Betriebsinhabern und Existenzgründern im Handwerk die Möglichkeit zu kostenfreien Beratungsgesprächen zum Thema Digitalisierung und Datenschutz im Handwerk.

Weiterlesen

Wenn es in der Ausbildung einmal nicht so „rund“ läuft

Die Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg in Korbach bietet seit 2016 das vertrauliche Beratungsangebot „Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule (QuABB)“ für alle Auszubildende und Ausbildungsverantwortliche der dualen Ausbildung an.

Weiterlesen

Innungsbetriebe:

Arolser Metallbau Hensel GmbH
Bad Arolsen
Becker & Vogt GmbH & Co. KG
Frankenberg
Claudia Böhle
Bad Arolsen-Massenhausen
Dieter Paulus
Battenberg-Laisa
Dieter Weinreich-Grebe
Korbach
Ernst
Burgwald-Bottendorf
Harald Böhl GmbH
Rosenthal
Harald Schneider
Frankenau-Dainrode
Hebö-Maschinenfabrik GmbH
Gemünden-Grüsen
Hebö-Metallverarbeitungs GmbH
Haina-Dodenhausen