zum Textanfang | zur Themenavigation

Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg

Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule

| Bild/Grafik: Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule

Individuelle Beratung und Unterstützung bei Problemen in der dualen Ausbildung

QuABB unterstützt Auszubildende, ausbildende Betriebe und Berufsschulen, wenn Schwierigkeiten in der dualen Ausbildung auftauchen, und sichert damit den Fortgang der Ausbildung.

QuABB unterstützt Ausbildungspersonal und Betriebsinhaber und berät und begleitet abbruchgefährdete Auszubildende u.a. bei:

  1. Konflikten im Team
  2. Konflikten mit Vorgesetzten
  3. Unzufriedenheit am Ausbildungsplatz
  4. Schlechte Leistungen im Betrieb und in der Berufsschule
  5. Persönlichen Problemen
  6. Finanziellen Schwierigkeiten
  7. Familiärer Druck
  8. Suchtproblemen
  9. Psychischen Belastungen

Gemeinsam den Ausbildungserfolg sichern

QuABB bringt sich in die Netzwerke vor Ort ein und stimmt mit den Beteiligten geeignete Maßnahmen ab, die für die Region passend sind. Gemeinsam mit den ausbildenden Betrieben und mit Lehr- und Beratungsfachkräften an den Schulen, mit den Ausbildungsberatungen der Kammern und den Auszubildenden finden die Ausbildungsbegleitungen geeignete Lösungen.

An den Lösungsprozessen sind auch alle weiteren Beratungs- und Unterstützungsangebote beteiligt. Dazu gehören die Innungen, die Kreishandwerkerschaften, die SGB ll-Träger sowie die Jugendberufshilfe.

Links

QuABB-Hessen »

Ihr Ansprechpartner

Kontakt:

Antje Rüppel

Frau Antje Rüppel
QuABB
Christian-Paul-Str. 5
34497 Korbach
Telefon 05631 9535 216
Fax 05631 9535 7216
Mobil 0172 6004947
Email rueppel@khkb.de
VCard Outlook-VCard

Kontakt:

Hans-Peter Marks

Hans-Peter Marks
QuABB, Assistierte Ausbildung
Christian-Paul-Str. 5, 7, 7a und 9
34497 Korbach
Telefon 05631 9535 181
Fax 05631 9535 7181
Email marks@khkb.de
VCard Outlook-VCard


nach oben drucken